Cyanacrylat Bedampfungsschränke

Zur Entwicklung latenter Fingerabdrücke mit Cyanacrylat

Eine wichtige Methode zur Sichtbarmachung von Fingerspuren auf nicht-saugenden Oberflächen ist die Cyanacrylat-Bedampfung. Hierbei wird Cyanacrylat erhitzt und dadurch verdampft. In unseren Bedampfungskammern wird der verdampfte Kleber mit den Asservaten zusammengebracht. Durch die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit auf 80% in der Bedampfungskammer reagiert der Cyanacrylat-Dampf mit der Feuchtigkeit der Fingerabdrücke und polymerisiert. Dadurch entstehen langkettige Moleküle, die als weißlicher Niederschlag zu erkennen sind. Durch das selektive Niederschlagen des Cyanacrylats an den Fingerspuren ist diese Methode zur Sichtbarmachung von Fingerspuren geeignet.
Cyanacrylat Bedampfungsschränke

Cyanacrylat Bedampfungsschrank Labconco CApture BT

Cyanacrylat Bedampfungsschrank Labconco CApture BT

Der neue Cyanacrylat-Bedampfungsschrank Labconco CApture BT wurde für die automatische und sichere Entwicklung latenter Fingerspuren auf nicht-porösen Oberflächen konzipiert.

Zur Erzielung optimaler Ergebnisse werden Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Bedampfungszeit durch einen Mikroprozessor gesteuert und kontrolliert. Der Bedampfungsvorgang kann automatisch und manuell durchgeführt werden. Die Menüführung am LCD Touch-Panel ermöglicht, neben den werksseitigen Vorgaben, auch die benutzerdefinierte Eingabe und Programmierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Bei Bedarf kann der Anwender den automatischen Bedampfungsvorgang jederzeit abbrechen oder manuell steuern.

Ebenfalls sind die Bedampfungs-Werte für die Verwendung des neuen Lumicyano™ (Bedampfen und Kontrastieren in einem Schritt) bereits voreingestellt. Der Innenraum ist zur leichten Reinigung aus Edelstahl gefertigt und sorgt somit für eine langlebige Nutzung. Dank der großflächigen Tür aus Sicherheitsglas ist die Entwicklung der Spurenträger gut zu beobachten. Die elektronische Verriegelung verhindert zudem ein versehentliches Öffnen während des Bedampfungsvorgangs.

Durch die variablen und herausnehmbaren Edelstahl-Befestigungen und Ablageflächen wie z.B. Gitterböden, Haltestangen, Befestigungsklammern, Halterungen für Patronenhülsen und Langwaffen ist eine Bedampfung jeder Art von Spurenträger optimal durchführbar. Der Bedampfungsschrank ist sowohl als Tisch- als auch als Standmodell erhältlich.

 
 

Einfache Installation 

Die Kammern sind freistehend. Der Aufbau, Betrieb und die Wartung aller Filter ist einfach und erfordern keinen Werksservice.

Integriertes Luftreinigungssystem

Die Verwendung von Vorfiltern und hochleistungsfähigen Aktivkohlefiltern ermöglichen den Betrieb ohne Anschluss an eine Absaugung nach außen und somit die Verwendung in nahezu jedem Raum. Die Cyanacrylat-Gase werden durch die Filter sicher absorbiert.

Energieeffizient 

Durch die Rückführung der gefilterten Luft ist keine Zufuhr von aufbereiteter Frischluft erforderlich. Dadurch entstehen keine Kosten für Planung, Material und Montage von Abluftkanälen.

Benutzersicherheit 

Die Konstruktion der Kammern und das Filtersystem gewähren einen sicheren Schutz des Betreibers vor Cyanacrylat-Gasen. Der Bedampfungsprozess wird elektronisch kontrolliert. Ein optionaler Gassensor überwacht den Aktivkohlefilter.

Integriertes Zubehör-Schubfach

Auch für das Befüllen der Bedampfungsschale mit Cyanacrylat

Artikel Artikelnummer Inhalt
Labconco CApture BT 3170002 1 Stück

Zubehör zum Cyanacrylat Bedampfungsschrank Labconco CApture BT

Labconco CApture BT - Haltestangen aus Edelstahl

Haltestangen aus Edelstahl

Labconco CApture BT - Edelstahlklammern zur Befestigung

Edelstahlklammern zur Befestigung

Labconco CApture BT - Langwaffenhalterung aus Edelstahl

Langwaffenhalterung aus Edelstahl

Labconco CApture BT - Gitterrost aus Edelstahl

Gitterrost aus Edelstahl

Labconco CApture BT - Halterung für Patronenhülsen

Halterung für Patronenhülsen mit 45 nummerierten Steckplätzen für Hülsen ab Kaliber 32 und größer

Labconco CApture BT - Fahrbares Gestell mit Rollen

Fahrbares Gestell mit Rollen

Cyanacrylat Bedampfungsschrank Safefume™

Cyanacrylat Bedampfungsschrank Safefume™

Safefume™ Bedampfungsschränke wurden für die sichere und einfache Entwicklung latenter Fingerabdrücke auf nicht-porösen Oberflächen mittels Cyanacrylatdämpfen in kontrollierter Umgebung entwickelt. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse werden Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Bedampfungszeit durch einen Mikroprozessor gesteuert und kontrolliert.

Ein flexibles System von Aufhänge-Stangen und Ablagen ermöglichen eine optimale Positionierung der Beweismittel. Die Cyanacrylat-Bedampfungsschränke sind in verschieden Größen als Tisch- und Standgeräte erhältlich. Entsprechen den OSHA, ANSI und anderen internationalen Standards.

 Jetzt Anfragen 

 Bedienungsanleitung 

Cyanacrylat Bedampfungsschrank Safefume™

Airflow Prinzip des Bedampfungsschranks:

Durch die Rückführung der gefilterten Luft ist keine Zufuhr von aufbereiteter Frischluft erforderlich. Dadurch entstehen keine Kosten für Planung, Material und Montage von Abluftkanälen.

A) Luftansaugung
B) Ventilator
C) Elektrostatischer Vorfilter
D) Abluft
E) Hauptfilter (Carbon oder HEPA/ULPA)

Modell Innenhöhe Außenmaße Gewicht
Tischmodelle
(B x T x H)
CFC24S 325 mm 610 x 441 x 610 mm 71 kg
CFC30S 914 mm 762 x 711 x 1220 mm 79 kg
CFC48S 914 mm 1219 x 711 x 1220 mm 139 kg
Standmodelle


CFC30T 1668 mm 762 x 711 x 2090 mm 123 kg
CFC48T 1668 mm 1219 x 711 x 2090 mm 148 kg
CFC60T 1668 mm 1524 x 711 x 2090 mm 173 kg
Cyanacrylat Bedampfungsschrank Labconco CApture BT
  • Abmessungen: H x B x T in cm

  • Außenabmessungen: 134,2 x 95,5 x 74 cm

  • Innenabmessungen: 113 x 68,6 x 68,6 cm

  • Innenvolumen: 0,538 m³

  • Luftreinigungszyklus: ca 30 min

  • Lebensdauer des Carbonfilters: 500 Zyklen

  • Lebensdauer des Vorfilters: 50 Zyklen

 Jetzt Anfragen

Mobile Cyanacrylat Bedampfung

Mobile Cyanacrylat Bedampfung

Das mobile Bedampfungs-Kit bietet Ihnen die Möglichkeit der Cyanacrylatbedampfung direkt am Tatort, z.B. in oder an Fahrzeugen, bei entsprechender Belüftung. Das Kit besteht aus einem selbstzündenden, butanbetriebenen Heizstab, 10 CA Kartuschen, Austausch-Werkzeug und einer Butangas-Dose. Die Betriebsdauer einer CA-Kartusche beträgt ca. 2 Minuten.

Die mobile Einweg-Kammer FR175FG erlaubt das Bedampfen von kleineren Beweisstücken, wie Waffen, Dosen, Werkzeugen vor Ort.

  • Massiver und beschichteter Holzboden

  • Größe des Holzboden: 30 x 30 cm

  • Flexibler Fiberglass-Rahmen

  • 15 Einweg-Bedampfungsbeutel

  • 1 Transporttasche

  • 4 Beweismittel-Klammern

  •  
 Jetzt Anfragen 

Artikel Artikelnummer Inhalt
Mobile Einweg-Kammer FA100 siehe oben