Forensische Lichtquellen - LUMATEC®

Zur Sichtbarmachung von Spuren am Tatort und im Labor

Die leistungsstarken forensischen LUMATEC Lichtquellen erleichtern den kriminaltechnischen Arbeitsalltag und sparen Zeit. Durch die berührungslose Suche und Dokumentation wird eine spätere DNA-Auswertung nicht beeinträchtigt. Die Beweise lassen sich direkt am Tatort mit der Kamera sichern. Die kontrollierte Lichtdosierung mit dem flexiblen Lichtleiter ist eine sichere Methode. Für die Spurensicherung am Tatort oder im Labor  werden die forensischen Lichtquellen u.a. folgendermaßen verwendet: Auflicht in unterschiedlichen Winkeln, diffuses oder gebündeltes Licht, flaches Streiflicht, Kontrastierung oder Fluoreszenzanregung. Die wichtigsten Kriterien für eine forensische Lichtquelle sind Lichtstärke und Mobilität. Zwei Kriterien, bei denen die vielseitige Superlite F05 und S04 und die besonders effiziente Superlite M05 jeden Vergleich für sich entscheiden. Qualität Made in Germany.

Weiterführende Informationen:  Das Elektromagnetische Spektrum 
Forensische Lichtquellen - LUMATEC®