Trockenschrank Safekeeper

Air Science: Trockenschrank Safekeeper

Air Science Trockenschränke "Safekeeper"

 

Der Trockenschrank "Safekeeper" ist ausgestattet mit Haken, Stangen sowie Ablageflächen und trocknet

schnell und sicher feuchte und nasse Beweismittel. Für die Reinigung verfügt der Trockenschrank über

einen Wasserschlauch sowie einer automatischen Pumpe.

 

 

 

Umweltbedingungen des Safekeeper Trockenschrank

 

Die Kammer kann ohne Einschränkungen unter folgenden Bedingungen betrieben werden:

 

  • Dauerbetrieb in geschlossenen Räumen
  • Höhe ü.M. 2000 m
  • Umwelttemperaturen 5° C bis 40° C
  • Luftfeuchtigkeit <80% rel. F. bis 31° C, <50% rel. F. bei 40° C
  • UL Installation Kategorie II
  • UL Belastung Grad 2
  • Netzspannungsschwankung -10%/+10%
  • Haupt-Stromversorgung 230 VAC, 50 Hz, 13 A, geerdet
  • Sicherung intern 250V, 5 A träge

Trockenschrank Safekeeper

Trockenschrank Safekeeper - Innen

Beschreibung

Ausführungen des Trockenschranks:

 

  • Artikel-Nr.: FDC-00
  • Tischaufbau-Modelle
  • Standmodell mit einer Kammer (FDC-006)
  • Standmodell mit zwei Kammern (FDC-008D)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alternatives und Zubehör zu dem Trockenschrank Safekeeper:

 

 

Bedampfungsschrank 360
Bedampfungsschrank 360 
Mit Rundum-Verglasung zur 
Beobachtung


Mobile Cyanacrylat-Bedampfung
Mobile Cyanacrylat-Bedampfung 
Einweg-Kammer und 
Bedampfungs-Kit


Entwicklungsschrank
Entwicklungsschrank 
Air Science "Safedevelop" 
zur Entwicklung von Abdrücke
 

Cyanacrylat Bedampfungsschrank
Cyanacrylat Bedampfungsschrank 
Air Science "Safefume" 
Bedampfungsschrank