Stichschutzweste

Stichschutzweste zertifiziert

Die Weste ist nach KDIW 2004 Klasse K3 zertifiziert.

 

Die Schutzweste kann auch unter der Kleidung, wie einem Pullover oder einem Sweatshirt getragen

werden. Im Rückenteil sowie im Brustbereich der Weste befinden sich 2,2 mm starke stichhemmende

Kunststoffplatten. Zusätzlich sind die Rückenund Brustzonen mit einer 2,5 mm starken Aluminiumplatte

verstärkt, die stichfest- und K3-zertifiziert ist. Die Schutzplatten können zum Reinigen der Weste durch

die vorhandenen Klettverschlüsse entnommen werden.

 

Das Außenmaterial der Stichschutzweste besteht aus strapazierfähigem Cordura, die Farbe ist schwarz.

Stichschutzweste Modell TW19

 

Beschreibung

Zertifizierte Stichschutzweste TW19

 

 

  • Artikel-Nr.: 600430
  • Zertifizierte Weste in schwarz
  • KDIW 2004 Klasse K3
  • Außenhülle: 100 % Polyester
  • Größen: S - M und L - XL

 

 

 

 

 

 

 

Alternatives und Zubehör zu den Stichschutzwesten:

 

 

Tatort-Schutzanzüge - Zur Vermeidung der Kontamination von Tatorte
Tatort-Schutzanzüge
Zum eigenen Schutz und 
Vermeidung der Kontamination 
von Tatorte


Atemschutz-Halbmasken
Atemschutz-Halbmasken
Effektiver Schutz gegen 
Partikel, Dämpfe, Gase


Laborkittel für die kriminaltechnische Arbeit
Laborkittel
Laborkittel für die 
kriminaltechnische Arbeit



Einweg- und Hochleistungs- Handschuhe
Schutzhandschuhe 
Einweg- und Hochleistungs- 
Handschuhe