Anwendung des FARO Laser Scanner Focus 3D

Anwendung des FARO Laser Scanner Focus 3D

Der ultra-portable FARO Focus3D ermöglicht schnelle, einfache und genaue Messungen von

Tatorten und Unfallszenarien. 

 

  • Distanzgenauigkeit: bis zu ±2 mm
  • Reichweite von 0,6 m bis zu 350 m (je nach Ausführung)
  • 50 % reduziertes Rauschen

 

Ideal für die Aufnahme von Verkehrsunfällen und Tatorten. Der Focus3D ist das ideale Hilfsmittel

für die schnelle und detailgetreue 3D Aufzeichnung von Tat- und Unfallorten. Mit Hilfe des

Scanners lassen sich „Szenarien“ wesentlich leichter und mit deutlich weniger Zeitaufwand erfassen

als mit herkömmlichen Methoden. Der Scanner erfasst alles das was Sie sehen ohne großen

Mehraufwand. Sämtliche Daten und wichtigen Details zur anschließenden Rekonstruktion und

Analyse der Straftat oder des Unfall-hergangs werden erfasst und sind dauerhaft abrufbar. 

Verkehrsunfall Aufnahme mit dem Faro Focus Laser Scanner

Beispiel:

 

Ein Unfallgeschehen wie es tagtäglich in Innenstädten und auf Autobahnen vorkommt,  

ist mit 2-3 Scans innerhalb von 30 Minuten komplett abgescannt. Die Dokumentation ist somit

Vorort erledigt. Der Rest wird bequem in der Dienststelle erledigt. Selbstverständlich haben Sie

auch an der Unfallstelle/ Tatort die Möglichkeit sich die Scandaten auf dem Display anzusehen.

Tatort Laser Scanner im EinsatzLaser Scanner Focus von FAROGescannte 3D Grafik eines Tatorts

Anwendungsvideo der Tatort-Scanner Focus von Faro:

 

 

Unsere Produkte zur Rekonstruktion und Dokumentation von Tatorten und Unfallorten:

 

 

FARO Laser Scanner Focus 3D

FARO Laser Scanner Focus3D
Zur Dokumentation und 
Rekonstruktion des Tatorts

FARO Tatort-3D-Scanner

FARO Tatort-3D-Scanner 
Spezieller 3D-Scanner zur 
exakten Tatort-Rekonstruktion
Streckenmessgeräte
Streckenmessgeräte
Zur Messung von Entfernungen 
am Tatort oder Unfallort

Tatort-Markierung

Tatort-Markierung 
Markierungsskalen und 
Kreiden zur Dokumentation